Klimaschutz
Klimaschutz

100 % Grünstrom aus österreichischer Wind-, Kleinwasser- und Sonnenenergie

Was mit dem Energieprojekt von Projekt 2020 einer breiten Öffentlichkeit präsentiert wurde, lebt HOFER seit 1. Jänner 2013 österreichweit vor: Seither ist jede HOFER Filiale, jedes Lager und jedes Verwaltungsgebäude ein ganzes Stück grüner geworden, denn HOFER hat seine gesamte Stromversorgung auf 100 % Grünstrom aus Kleinwasser-, Wind- und Sonnenenergie sowie Biomasse umgestellt.

Der Grünstrom des Anbieters Naturkraft, einer Ökostromtochter der Energie Allianz Austria, stammt hundertprozentig aus österreichischer Produktion. Das bestätigt der TÜV Austria anhand von regelmäßigen, unabhängigen Kontrollen. Zusätzlich befindet sich auf dem Dach unserer Zweigniederlassung in Kärnten eine der größten Photovoltaik-Anlagen Österreichs.

Durch den Umstieg auf Grünstrom und andere Maßnahmen zur Energieeffizienz ist es gelungen, die CO2-Emissionen so weit wie nur möglich zu minimieren. Die verbleibenden ca. 30.000 Tonnen CO2 kompensieren wir seit Jänner 2016 und dürfen uns daher als erster Lebensmittelhändler in Österreich CO2-neutral nennen.

Video
Video
 
CO2-Projekt
CO2-Projekt
 
Klimaschutz
Klimaschutz
 
Nisthilfe für Wildbienen
Nisthilfe für Wildbienen