Bienenprojekt
Bienenprojekt

Ein Drittel weniger Lebensmittel ohne die Bienen

Bienen sind aktuell sehr stark bedroht: Umweltgefährdende Pestizide, fehlende Nistplätze und nicht genügend Nahrung führen zu einem wissenschaftlich nachgewiesenen Bienensterben. Was auf den ersten Blick sehr weit von der Lebenswelt des Menschen entfernt scheint, stellt auf lange Sicht gesehen eine Bedrohung dar. Denn Bienen produzieren nicht nur Honig, sondern sorgen durch ihre Bestäubungstätigkeit auch dafür, dass aus Blüten Früchte werden und wir genug zu essen haben. Ohne die Bestäubung durch die Bienen, gäbe es insgesamt nämlich rund ein Drittel unserer Lebensmittel gar nicht.

Gerne möchten wir Ihnen einen kleinen Einblick in das Leben jener Bienen geben, die bei der Zentrale von HOFER ein neues Zuhause gefunden haben. Dafür haben wir zahlreiche Eindrücke eingefangen und im obigen Video für Sie festgehalten. Denn HOFER hat es sich zum Ziel gesetzt, den Bienen ordentlich unter die Flügel zu greifen und gemeinsam mit seinen Kunden einen wesentlichen Beitrag zu deren Schutz zu leisten.

Video
Video
 
CO2-Projekt
CO2-Projekt
 
Klimaschutz
Klimaschutz
 
Nisthilfe für Wildbienen
Nisthilfe für Wildbienen