Bienenprojekt
Bienenprojekt

Starke Partner zum Schutz der Bienen

HOFER und der | naturschutzbund | verfolgen ein gemeinsames Ziel: den Bienen unter die Flügel greifen. Aus diesem Grund wurde ein Bienenschutzfonds ins Leben gerufen, der sich lokalen Projekten in ganz Österreich annimmt. Im Fokus des mit bisher mehr als 300.000 Euro dotierten Fonds stehen zwei Aspekte: zum einen den Menschen die große Bedeutung der Bienen näher bringen, zum anderen sie aktiv für den Schutz der kleinen Helferchen gewinnen. Die Maßnahmen sind dabei breit gefächert und umfassen auch den Schutz weiterer Insekten- und Tierarten.

So setzen sich die Kooperationspartner unter anderem für blütenreiche Straßen- und Wegränder ein und haben die Ergebnisse dieses Projekts in einem eigenen Bienenschutzfolder für Gemeinden zusammengefasst. Darüber hinaus ist die Pflege und der Erhalt von Streuobstwiesen mit alten Obstbäumen nach wie vor ein wichtiges Thema.

Ein besonderes Highlight stellt das Hummelbestimmungsservice auf der Meldeplattform Naturbeobachtung dar. Apropos Hummeln: Sie sind es auch, die maßgeblich zu einer erfolgreichen Kürbisernte beitragen. Aus diesem Grund fördern wir ein Kürbisprojekt in der Oststeiermark.

Video
Video
 
CO2-Projekt
CO2-Projekt
 
Klimaschutz
Klimaschutz
 
Nisthilfe für Wildbienen
Nisthilfe für Wildbienen