Landwirtschaftsprojekt
Landwirtschaftsprojekt

Bewusstsein für die Umwelt und den Wert der Lebensmittelerzeugung

Mehr als 193 Kilo heimisches Obst und Gemüse verspeisen Herr und Frau Österreicher jedes Jahr. Möglich macht das die harte Arbeit unserer Bauern. Um die regionale Landwirtschaft zu stärken und die Lust unserer Kunden am Selber-Garteln zu wecken, starten wir die Initiative „Genuss aus eigener Hand - Gemeinsam für Lebensmittel mit Kultur“.

Österreichs Landwirtschaft gehört zu den besten der Welt und sorgt für den Erhalt der Natur mit ihrer reichen Arten- und Sortenvielfalt. Weil sie uns täglich mit hochwertigsten Nahrungsmitteln versorgt, sollten wir unsere Landwirtschaft hüten wie einen Schatz. Aktuell braucht sie uns mehr denn je: In den letzten zehn Jahren gaben jährlich mehr als 2.000 Landwirte ihren Hof auf, verkauften oder verpachteten ihre Betriebe. Die gute Nachricht: Jeder Einzelne kann dazu beitragen, diesen Kurs zu ändern.

Weil nachhaltige Ernährung mit dem Bewusstsein für die Umwelt und den Wert der Lebensmittelerzeugung beginnt, widmet HOFER im Rahmen seiner Nachhaltigkeitsinitiative „Projekt 2020“ das Jahr 2017 der Landwirtschaft, ihren Erzeugern, ihren Produkten und ihren Konsumenten. Das Ziel: aufzeigen, woher Lebensmittel kommen und wie sie produziert werden.

Herausforderung
Landwirtschaftsprojekt
Landwirtschaftsprojekt
 
Landwirtschaftsprojekt
Landwirtschaftsprojekt
 
Bienenprojekt
Bienenprojekt
 
CO2-Projekt
CO2-Projekt